Hundefotoshootings im Ruhrgebiet

Workshop Hundefotografie mit wertvollen Tipps

Fotostudio für HundefotografieDu möchtest es Lernen Hunde professionell zu fotografieren, sei es nun im Studio oder Outdoor, dann könnte dir mein Fotoskurs für Anfänger gefallen und sicherlich auch helfen. Das Angebot richtet sich an Anfänger der Fotografie, spezieller der Hundefotografie, die sich für die Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera entschieden haben.

Vielleicht spielst du auch mit dem Gedanken dir ein eigenes Home-Fotostudio einzurichten, bei diesem Thema kommen meist viele Fragen auf, daran kann ich mich selbst noch sehr gut erinnern. Gebucht werden kann ein Fotokurs für Studiofotografie und ein Fotokurs für die Outdoorfotografie, die sich vorallem in den Kameraeinstellungen unterscheiden.

Der Fotokurs im Fotostudio Duisburg

Der Fotokurs für Anfänger im Fotostudio ist etwas umfangreicher, Hauptgrund dafür ist der Einsatz von einem oder mehreren Studioblitzlichtern. Mein Fotostudio für diesen Fotokurs befindet sich in Duisburg. Bei meinen sehr praxisnahen Fotokursen wird sehr viel erklärt, aber dies ausschliesslich beim aktiven Einsatz. Du sollst alles notwendige selbst testen und experimentieren, nebenbei fliesst natürlich ein wenig Therorie mit ein.

Du wirst einiges grundlegenes Lernen um in Zukunft schönere Bilder von deinen Hunden oder auch von anderen Hunden zu machen. Vorallem wirst du sicherlich einen besseren Überblick erhalten, welches Studioequipment wichtig ist oder auch vernachlässigt werden kann. Auch wirst du herausfinden, welches Objektiv denn für deine Art der Hundefotografie geeignet ist.

Der Fotostudiokurs im Überblick:

  • Kameraeinstellungen
  • Einsatz von Studioblitzen
  • Belichtungszeiten im Fotostudio
  • Blende
  • Tipps zum Fotoequipment

Hunde im Freien fotografieren - Fotokurs Outdoor

Hund in Bewegung fotografierenGemeinsam mit dem Hund die Natur zu genießen und dann noch schöne Fotos zu erhalten, das ist schon was feines. Die Outdoorfotografie von Hunden bzw der Anfängerkurs Outdoorfotografie kann auf einer schönen Wiese, in einem Wald, an einem See oder auch am Rhein stattfinden. Beliebt für schöne Aufnahmen ist auch der Landschaftspark Duisburg, der auch schöne natürlich Fotomotive bietet. Bei der Outdoorfotografie beschäftigt man sich natürlich meist sehr mit den Lichtverhältnissen, nicht jedes Licht ist für jeder Art der Fotografie von Hunden geeignet.

Bei gestochenscharfen Fotos von Hunden in Bewegung sollte das Licht schon passen, auch eine professionelle Kamera kommt an Ihre Grenzen. Wobei man schon eine Menge an Technik innerhalb der Kamera nutzen kann, um die Lichtverhältnisse zu verbessern. Aber dies hat natürlich Auswirkungen auf die Qualität.

In diesem Kurs gehen wir also gemeinsam auf die Möglichkeiten der Fotografie im Freien ein, auf perfekte Bedingungen und auf Lösungen bei nicht so tollen Lichtbedingungen. Vorallem ist es bei der Outdoorfotografie wichtig zu wissen bzw zu lernen, wie man durch den Einsatz der Kombination aus richtiger Blende, Belichtungszeit und ISO Wert zum gewünschten Ergebnis kommt. Welche Fragen bei solch einem Kurs oft gestellt werden und auch innerhalb des Fotokurses beantwortet werden sind:

  • Welche Kameraeinstellungen empfehlen sich?
  • Welches Objektiv brauche ich für Outdoorfotos von Hunden?
  • Kann ich nur bei vollem Sonnenschein schöne Fotos machen?
  • Macht ein Blitzlicht Sinn bei Outdoorfotos?
  • Kann ich auch gegen die Sonne fotografieren?

Sicherlich gibt es noch viele Fragen mehr zu diesem Thema, die in diesem Fotokurs behandelt werden.

Die Fotos mit Photoshop entwickeln und verfeinern

Im Zusatz Workshop Photoshop könnt ihr den Umgang mit diesem Bildbearbeitungprogramm erlernen. Hier lernt ihr die Entwicklung der Bilder und vorallem was bei der Entwicklung der Bilder noch so herauszuholen ist. Auch könnt ihr in diesem Kurs lernen, wie ihr eurem Foto einen anderen Look geben könnt. Auf wieviele Themen in diesem Kurs eingegangen wird ist abhängig von Eurem Wissendurst.